3. Spieltag in der BOL

Am dritten Spieltag der Bezirksoberliga ging die Reise nach Augsburg. Nachdem schon in der Woche vor dem Spieltag die Mannschaft des Post SV Augsburg aufgrund von Spielermangel ihre Partie gegen uns abgesagt hat, spielten wir nur gegen die SG Schwabmünchen / Friedberg.

Auch wir hatten wieder verletzungsbedingt personelle Probleme, so dass wir nach kurzfristiger Absage nur mit Simone als einziger Dame antreten konnten und das Damendoppel entsprechend kampflos an unsere Gegner abgeben mussten. Weiterlesen

2. Spieltag in der BOL

Am vergangenen Wochenende fand der 2. Spieltag in der Bezirksoberliga statt. Nach dem guten Saisonauftakt mit dem Unentschieden in Günzburg wollten wir den Schwung mitnehmen und gleich im nächsten Spiel gegen den Mit-Aufsteiger Nördlingen punkten. Leider mussten wir schon vor Spielbeginn den krankheitsbedingten Ausfall von Vanessa verkraften, so dass wir mit nur einer Dame und somit dem Spielverlust des Damendoppels in die Partien starteten.

Das 1. Herrendoppel (Christopher & Sebastian) erwischte einen schlechten Start in die Partie und verlor den ersten Satz klar mit 10:21. Der Beginn des 2. Satzes war dann deutlich besser, bis sich beim Stand von 4:4 einer der gegnerischen Herren leider so schwer verletzte, dass er die Partie aufgeben musste. Weiterlesen

Saisonauftakt in der Bezirksoberliga

Am vergangenen Samstag fand der erste Spieltag der Bezirksoberliga-Saison 2019/20 statt. Wir waren zu Gast beim VfL Günzburg, der uns in dieser Saison als Koppelpartner an den folgenden Spieltagen begleiten wird. Nach unserem Aufstieg galt es zunächst einmal, uns in der neuen Spielklasse zurecht zu finden.

1._Mannschaft_2019-20

Durch den Ausfall der 2ten Dame unserer Gegner, kam unser neu formiertes Damendoppel mit Vanessa und unserem Neuzugang Simone leider nicht zu ihrem ersten Einsatz, den dadurch erlangten Spielpunkt hatten wir allerdings gerne auf der Haben-Seite verbucht.

In den beiden Herrendoppeln gab es im Vergleich zur vergangenen Saison keine personellen Veränderungen, so dass Christopher weiterhin mit Sebastian das 1. Herrendoppel bildet und Boris an der Seite von Nico im 2. Herrendoppel aufschlägt. Auch Rainer wird uns als Verstärkung wieder zur Seite stehen, zunächst aber im Wechsel mit Boris, auch unsere 2. Mannschaft unterstützen.

Weiterlesen

Training während der Ferien

In den kommenden 2 Wochen (29.07. – 11.08.) findet kein Training statt.

Ab dem 12.08. starten wir das Training wieder wöchentlich montags ab 19
Uhr in der Realschul-Turnhalle. Auch wenn wir an diesen Tagen kein
gesondertes Jugendtraining anbieten, sind natürlich auch unsere
jugendlichen Abteilungsmitglieder herzlich willkommen.

1. Mannschaft, letzter Saisonspieltag

Am vergangenen Wochenende stand der letzte Spieltag der Saison 2018/19 in Trunkelsberg auf dem Programm. Unsere Gegner waren der TV Immenstadt und der TV Hindelang. Es galt, unsere gute Ausgangsposition mit dem 2ten Tabellenplatz zu behaupten.

Der Spieltag startete mit der Partie gegen den TV Immenstadt. Durch den verletzungsbedingten Ausfall von Nico kam Jan zu einem weiteren Einsatz in der ersten Mannschaft. Gestartet wurde mit den beiden Herrendoppeln. Sowohl Christopher und Sebastian im 1. Herrendoppel , wie auch Boris und Jan im 2. Herrendoppel, konnten sich mit ungefährdeten 2-Satz-Siegen durchsetzen. Weiterlesen

1. Mannschaft, 7. Spieltag

Am 7. Spieltag der Saison hieß unser Ziel Neu-Ulm. Dort standen die Partien gegen den FC Ebenhofen und die SG Pfuhl/Ludwigsfeld auf dem Programm. Geplagt vom Verletzungspech und dem Bedarf zweier Damen in unserer 2ten Mannschaft konnten wir diesen Spieltag nur mit Vanessa als einziger Dame antreten. Die Neuregelung dieser Saison, dass dann nur das Damendoppel kampflos verloren geht, Vanessa aber das Einzel und Mixed spielen darf, kam uns entgegen.

In der ersten Begegnung des Tages gegen den FC Ebenhofen konnte sich unser 1. Herrendoppel (Christopher / Sebastian), wenn auch nur knapp, in 3 Sätzen durchsetzen. Weiterlesen