1. Spieltag der Saison 2018/19

Nach dem einjährigen Abenteuer Bezirksoberliga und dem direkten Wiederabstieg in die Bezirksliga-Süd, startete unsere erste Mannschaft die Saison 2018/19 auswärts bei der SG Trunkelsberg / Babenhausen I.

Mit den Siegen in allen 3 Doppeln konnte der Grundstein für den erfolgreichen Ausgang der Begegnung gelegt werden. Sowohl das Damendoppel, gespielt von Carmen Maier und Christine Karrer, als auch die beiden Herrendoppel mit Christopher Geist und Sebastian Portz sowie Nico John und Boris Amann, konnten ihre Spiele mehr oder weniger problemlos in jeweils 2 Sätzen gewinnen.

Es folgten die Einzel-Disziplinen. Sebastian im 2. Herreneinzel konnte sich gegen seinen Gegner knapp in 3 Sätzen durchsetzen. Ähnlich eng ging es im 3. Herreneinzel, gespielt von Boris, zu. Ihm fehlte allerdings das entscheidende Glück und er musste sich seinem Gegener in 3 Sätzen geschlagen geben. Besser machte es Christopher im 1. Herreneinzel, der nur 2 Sätzen zum entscheidenden Punktgewinn benötigte.

Somit war glücklicherweise schon vor dem Dameneinzel und dem abschließenden Mixed der Sieg in trockenen Tüchern. Hier musste sich Carmen im Dameneinzel und Christine mit Nico im Mixed ihren Gegnern deutlich geschlagen geben, so dass wir am Ende mit einem 5:3 Erfolg aus Trunkelsberg abreisen konnten.

Werbeanzeigen