1. Bezirksranglistenturnier Schwaben U11 – U19

Am 25./26. Januar findet in der Turnhalle der staatlichen Realschule das erste schwäbische Bezirksranglistenturnier statt. Jeweils um 9 Uhr geht´s los!Es handelt sich dabei um ein Doppel und Mixed Ranglistenturnier ohne Teilnahmebeschränkung durch ein vorgeschaltetes Qualifikationsturnier. Die Platzierungen der Jugendlichen bei diesem Turnier entscheiden über die Startberechtigung im Doppel und Mixed bei den zwei nachfolgenden Ranglistenturnieren, auf denen sie sich dann für die Teilnahme bei der bayrischen Rangliste qualifizieren können.

Es werden an beiden Tagen zwischen 100 und 120 Teilnehmer von über 15 Vereinen aus ganz Schwaben erwartet. Meldeschluss ist erst am 15. Januar! Interessierte junge Sportler, welche eine Spielberechtigung beim Bayrischen Badmintonverband besitzen, haben also noch die Möglichkeit sich anzumelden und am Turnier teilzunehmen.

Für alle anderen, nicht selbst teilnehmenden, Badmintoninteressierte besteht an diesem Wochenende natürlich die Möglichkeit, tolle und spannenden Spiele mit zu verfolgen. Außerdem wird es einen großen Servicestand geben, an dem man Schläger bespannen, Bälle kaufen oder sich mit sonstiger Ausrüstung wie Griffbändern, Schuhen und Klamotten eindecken kann. Für Kaffee, Kuchen, belegte Semmel sowie Getränke ist natürlich auch gesorgt.

Wer also ein, in Memmingen in dieser Form erstmals stattfindendes, Sportereignis nicht verpassen will, ist an diesem Wochenende jeweils ab 9:00 Uhr herzlich eingeladen vorbei zu kommen und Badminton life zu erleben.

Werbeanzeigen